Logo_JH_BENENATURA_V1_0.png
Vegan_100.png

ARIDA CUTIS KOPFHAUT VEGANES SHAMPOO

Arida_Cutis_Produktbild_FREI.jpg

DE - DIE BENENATURA TRILOGIE

Anwendung ARIDA CUTIS veganes Kopfhaut SHAMPOO für meine trockene Kopfhaut. BALANCER veganes Haarshampoo auf die trockenen Haare auftragen und in den Haarlängen verteilen um diese zu schützen. Danach das Haar gut spülen bis sich die Ablagerungen auf dem Haar lösen. Jetzt nehme Ich eine walnussgrosse Menge BENE NATURA ARIDA CUTIS veganes Kopfhaut Shampoo und verteile es, vom Haaransatz zum Oberkopf. Am besten man beginnt am Nacken und an den Ohren und verteiltdas vegane Kopfhaut Shampoo direkt auf der Kopfhaut. Danach gut die Kopfhaut massieren so daß das Fett sich löst, gut ausspülen. Schäumt das ARIDA CUTIS vegane Kopfhaut Shampoo nicht, wiederholt man den Vorgang solange bis Schaum auf der Kopfhaut entsteht. Erst wenn Schaum entsteht ist gewährleistet, dass alle Rückstände auf der Kopfhaut gebunden sind. Lieber viermal mit wenig, als einmal mit viel Shampoo oberflächlich waschen. Durch diese Methode erhält man 30% mehr Volumen. Danach Kopfhaut und Haare mit dem BENE NATURA BALANCER Neutralizer neutralisieren.

GB - THE BENE NATURA TRILOGY

Application of the vegan ARIDA CUTIS scalp shampoo for a dry scalp. Apply the vegan BALANCER hair shampoo on your dry hair and spread it in your hair lengths to protect your hair of the alkanitiy of the water. Rinse your hair thoroughly to clean it from all particles. Now take a walnut-sized amount of the vegan ARIDA CUTIS scalp shampoo and spread it on your scalp. Begin in your neck and your ears and massage it in on your whole scalp. Thats how all the grease will be removed. Rinse your hair well. If the vegan ARIDA CUTIS hair shampoo doesn’t foam, please repeat process. Only when foam is builded you can be sure all particles on your scalp are removed. Better repeat the process four times with a small amount of shampoo than doing it once superficially with a high amount of shampoo. With this method you can get up to 30% more volume. Afterwards neutralize your scalp and hair with the BENE NATURA BALANCER Neutralizer.

INCI
AQUA, COCO GLUCOSIDE (Zuckertensid), ALTHEA OFFICINALIS ROOT EXTRACT, (ELBISCHWURZELN), LACTIC ACID (Milchsäure), HYDROLYZED OAT PROTEIN, TOCOPHEROL/ VITAMIN-E, CARICA PAPAYA SEED OIL (Papayaöl), CALODENDRUM CAPENSE NUT OIL (Yanguöl), PANTHENOL (ProVitamin B5), CYANOPSIS TETRAGONOLOBA (Guar Gummi), XANTHAN GUM, CERAMIDE, SILVER CHLORIDE (Silber), PARFÜM (ätherische Öle) LIMONENE**, CITRAL**
* kontroliert biologischer Anbau ** Bestandteile ätherischer Öle

So wasche ich meine Haare.
BALANCER VEGANES LANGHAAR SHAMPOO reinigt und schützt. BALANCER auf die trockenen Haare auftragen. Er hat die Eigenschaft den pH - Wert und damit die Ladung des Haares zu verändern. Anlagerungen wie Festiger, Haarspray und Schmutzpartikel werden während dem Anfeuchten vom Haar gelöst. Das Haar ist angefeuchtet und ohne Einsatz von Shampoo gewaschen. BALANCER schützt das Haar, macht es geschmeidig und neutralisiert den pH - Wert.

1

Balancer_Langhaar_Produktbild_FREI.jpg

 

So wasche ich meine Kopfhaut.
Man nimmt eine walnussgrosse Menge BENE NATURA SHAMPOO und verteilt es, vom Haaransatz zum Oberkopf, gleichmässig mit den Fingern auf der Kopfhaut. Gut massieren und wieder ausspülen. Schäumt das BENE NATURA SHAMPOO nicht, wiederholt man den Vorgang solange bis Schaum entsteht. Erst wenn Schaum entsteht ist gewährleistet, dass alle Rückstände auf der Kopf- haut gebunden sind. Lieber viermal mit wenig, als einmal mit viel Shampoo oberflächlich waschen. Dadurch erhält man 30% mehr Volumen.

2

3

Warum ist die Neutralisation von Haaren und Kopfhaut nach dem Waschen wichtig?
Nach dem Waschen der Kopfhaut oder nach der Behandlung mit einer Intensiv Mask neutralisiert man die Haare, damit die Schuppenschicht geschlossen und der pH - Wert von Haut und Haar eingestellt wird. Man löst BENE NATURA BALANCER in ca. 200 ml Wasser auf. Das jetzt ionisierte Wasser gibt man auf Kopfhaut und Haare. Anschliessend spült man, mit kühlerem Wasser, die Haare gut aus.

Balancer_Neutralizer_Produktbild_FREI.jp
Arida_Cutis_Produktbild_FREI.jpg
Trilogie_Arida_Banner_HP_Zeichenfläche

Bei Afrikanischen, Asiatischen & Mediterranen Typen Ist die Sonnenstrahlung intensiver, wird die Haut dunkler. Sie produziert nun viel mehr Farbpigmente um die Haut vor der starken Sonneneinstrahlung zu schützen.Durch Sonne und Wärme transpiriert der Körper. Salze und Feuchtigkeit werden dem Körper entzogen. Daher neigen Menschen im Süden zu trockener Haut. Die Pflege der Kopfhaut und der Haare sollten mehr feuchtigkeitsspendend sein.​

 

Für die Produkte werden keine synthetische oder Wirkstoffe aus Wirbeltieren verwendet und beinhaltet keine problematische Wirkstoffe wie Sodium Laureth Sufate, Sulfate, Paraffine, Glycerin, Palmöl, Parabene. Polyquaternium oder Silikone.

 

Mit Oleum Shampoo sowie Arida Shampoo wird die Kopfhaut, nicht die Haare gewaschen. Für die Anwendung sollten immer kleine Mengen, ca. eine walnussgrosse Menge benutzt werden. Lieber die Kopfhaut mehrmals mit kleinen Portionen Shampoo reinigen, als nur einmal mit einer grösseren Menge.

 

Mit dieser Art der Anwendung erhalten Sie mehr Volumen direkt vom Haaransatz aus. Nach der Kopfhautwäsche mit BALANCER nachbehandeln.

Arida_Cutis_Produktbild_FREI.jpg