Logo_JH_BENENATURA_V1_0.png
Vegan_100.png

ORCANO FARBAKTIVATOR

Wie erhält man mehr Farbstabilität, mehr Leuchtkraft und längere Haltbarkeit der Pflanzenhaarfarben.

 

Vorbereitung bei schlecht deckenden Haaren
Magnesiumsalz festigt die Farben und schützt
Magnesiumsalz pur auf die trockene Haaransätze geben, deckt die Haarfarbe (Grauanteil) am Ansatz besser ab

Orcano Aktivator, Säure legt sich wie ein Schutzmantel um Farbpigmente
10ml Aktivator in die fertigen Pflanzenfarben - Mischung (60m) mit einrühren.

Waschen immer mit ORCANO Shampoo vor der Pflanzenfarbe
Öffnet schonend die Schuppenschicht der Haare, durch die leichte alkalische Einstellung werden die Farbpigmente besser und haltbarer am Haar angelagert.

Der Haarfärbevorgang mit ORCANO Pflanzenhaarfarbe ist sehr einfach und unproblematisch.
Die gewünschte Pflanzenfarbe kann nach der Vorbereitung direkt aufgetragen werden.

Anwendung:
Mit ca. 75 Grad heißem Wasser das Pulver zu einer cremeartigen Paste anrühren, dann ORCANO AKTIVATOR 10ml mit einrühren

Einwirkzeit:
15 - 90 Min.
Um die Farbe warm zu halten mit Brotbackpapier und anschliessend mit einem feuchten warmen Handtuch die Haare abdecken, keine trockene Wärmehaube verwenden. Der Farbbrei trocknet nicht aus und bleibt bis zum Schluss der Einwirkzeit aktiv. Das Farbergebnis und die Haltbarkeit wird mit der Anwendung verbessert.

Je länger die Einwirkzeit, je intensiver werden die Rotpigmente aktiviert.

Auswaschen:
Wenn die Einwirkzeit beendet ist, die Pflanzenfarbe mit warmen Wasser gut aufemugieren, immer wieder Wasser dazugeben, weiter aufemulgieren, bis sich die komplette Farbe von der Kopfhaut gelöst hat. Gut spülen bis das Wasser klar wird –kein Shampoo verwenden!

Nachbehandlung:
Rotpigmente können nach dem ausspülen mit Magnesiumsalz  MG nochmals stabilisiert werden. Durch Proteine FP wird das Haar gekräftigt und ist die einzige Behandlung die nach einer Pflanzenfarbe gemacht werden darf/soll.
In Verbindung mit Magnesium werden sowohl die Längsverbindung der Haare gestärkt und die Salzbrücken am Haar wieder geschlossen.

Wichtig:

Die Haarfarbe dunkelt im Laufe der ersten 5 Tage immer noch etwas nach! Das ist normal, da Sauerstoff die Pigmente
weiter aktiviert und  dies zu einem Nachdunkeln der Farbe führt.

Tipp:
Unerfahrene Anwender empfehlen wir vorher immer eine Teststrähne zu färben. um zu sehen, welcher Farbton entsteht.

ORCANO Blondtöne
Je öfter die Blond- und Aschetöne verwendet werden, umso heller wird das Haar. Nach ca. 5 Anwendungen ist eine
Aufhellung um bis zu 3 Nuancen möglich. Nach jeder Färbung verbleiben immer mehr Farbpartikel im Haar und ummanteln diese.
Sie werden nicht mehr ausgewaschen und führen so zu einer Aufhellung.
 
Die optimale Temperatur, um das Farbpulver anzurühren, liegt bei 75 ° C
- Empfohlene Einwirkzeit: mindestens 15   - 90 Minuten
- Bei allen Blond- und Aschtönen empfehlen wir, immer ORCANO AKTIVATOR 25ml mit unterzurühren,
das verstärkt den Farbton und bringt ein noch besseres Ergebnis

Inhaltsstoffe:

Lawsonia Inermis (Henna):Basis Haarfarbe, unterstützt gesundes Haarwachstum und schenkt Glanz· Eclipta Alba (Bhringraj):unterstützt die Farbintensität und pflegt bis in die Haarfollikel· Rubia Cordifolia (Manjistha):sorgt für intensiven Farbeffekt und nährt die Kopfhaut· Hibiskus Rosa Sinensis (Hibiscus):hilft Schuppenbildung zu verhindern und schenkt Glanz· Emblica Officinalis (Amla):fixiert die Farbe im Haar und wirkt Ergrauen entgegen· Indigofera Tinctoria (Indigo):gibt der Farbe Tiefe· Trigonella Foenumgraecum (Methi):hilft, die vorhandene Farbe zu intensivieren· Coffea Arabica (Coffee):Träger für dunkle Farbe, sorgt für Farbtiefe und fixiert

FARBAKTIVATOR_ORCANO_Produkt_frei.png
 
Butterflies